Themenabend

Weißenburgstraße 29

Die Freiheit eines jeden einzelnen ist für die Liberalen ein Herzensthema. Es gilt diese zu schützen und für alle Menschen zu garantieren. In der Pandemie kam es immer wieder zu drastischen Einschränkungen der Grundrechte, des öffentlichen Lebens und den Freiheiten der Menschen. Die Frage was der Staat darf und wo seine Grenzen liegen wurde umstritten diskutiert und wird sie auch immer noch, wenn wir auf die Einschränkungen der Ungeimpften schauen.

Deshalb sprechen wir am Donnerstag, dem 09.09, über das Thema „Pandemiebekämpfung durch Grundrechtseinschränkungen – Was darf der Staat?“.

Der Themenabend finde in der Weißenburgstraße 29 statt und beginnt um 19:30.

Wir laden euch alle recht herzlich ein, eure Gedanken mit uns zu teilen und freuen uns auf interessante Diskussionen!